Angebot für Seniorinnen und Senioren

"Musik maken un vertellen" mit der Veeh-Harfe

Die Lust auf musikalische und kulturelle Bildung endet nicht mit dem Ruhestand. Es ist nie zu spät, ein Instrument zu erlernen und Musik zu erleben. Musik weckt Erinnerungen! Und über gemeinsame Erinnerungen kommt man ins Gespräch.

Deswegen heißt unser neues Angebot für Senior*innen: "Musik maken un vertellen..."

Das ideale Instrument dafür ist die Veeh-Harfe. Sie erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Auch Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Liedblatt wird zwischen Instrument und Saitenbespannung gelegt. Der Verlauf von Melodien und Begleitstimmen ist so notiert, dass Punkte und Kreise direkt unter den zu zupfenden Saiten stehen. Auf diese Weise kann auch ein musikalisch Ungeübter unmittelbar ein Musikstück spielen, indem er die Noten in der vorgegebenen Reihenfolge zupft.

Die Kursgebühr beträgt 20 € pro Monat. An- und Abmeldungen sind nach Absprache mit der Kursleiterin Michaela Hayk auch kurzfristig möglich.

Nähere Informationen erhalten Sie auch bei der Kursleiterin Michaela Hayk oder im Büro der Musikschule (02862/582-17). Ein Anmeldeformular finden Sie hier.